Produktion

Von der Alge zum Strumpf

Transparenz, Fairness und Nachhaltigkeit ist für uns von größter Bedeutung. Erfahren Sie hier das Wichtigste zu der Herkunft unserer Materialien und die Wege der Produktion.

 

Entwickelt wurde die SeaCell-Faser  bei smartfiber. Die dafür benutzten Algen stammen auf den Fjorden im Osten Islands, wo sie schonend und nachhaltig geerntet werden. Anschließend werden die Algen getrocknet und zerkleinert und so in die Zellulosefaser eingebracht. Diese Faser ist vollständig biologisch abbaubar.

Hergestellt wird die Faser bei der Lenzing AG in Österreich , welche einen hohen Qualiätsstandart sicherstellt. Dann wird die Faser in verschiedenen Spinnerereien weltweit mit Baumwolle verarbeitet und zu Garn gesponnen.

Anschließend wird das Garn zur Strickerei nach Ungarn geschickt und ggf. eingefärbt. Hier werden unsere SeaSocks gestrickt.

Share and Enjoy !

0Shares
0 0 0